fbpx

Ungewollter Abschied

Von den Ausweisungen der deutschen Diplomaten sind als Angehörige auch Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schüler unserer Schule betroffen.

Wir versuchen die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Schülerinnen und Schüler in dieser schwierigen persönlichen Lage bei allen Herausforderungen, mit denen sie nun konfrontiert sind, bestmöglich zu unterstützen. Die letzte Phase der Abiturprüfungen wird für alle ausgereisten Schülerinnen und Schüler
sicher und geregelt gestaltet werden.

Allen, die unserer Schule unfreiwillig verlassen müssen, wünschen wir von Herzen alles Gute und eine sichere Reise, wir werden euch vermissen und wir bleiben im Kontakt!

Peter Jigalin, Schulleiter