Ausflug der Klassensprecher

Zum Ende des Schuljahres ging es am Donnerstag, den 28.06. mit dreizehn Kindern der Grundschule zum Tjoply-Stan-Park. Der Ausflug wurde von den beiden SchulsozialarbeiterInnen Frau Schulz und Herrn Chatoupis betreut und richtete sich an die Klassensprecher-Teams der zweiten bis vierten Klassen. Olga und Elena aus der Klasse 9a fuhren auch freiwillig mit und wollten als Betreuerinnen erste Erfahrungen sammeln. Es wurden Snacks und Getränke mitgebracht und ein gemeinsames Picknick veranstaltet. Anschließend wurden der Badesee und der Spielplatz aufgesucht und es wurde Fußball und Badminton gespielt. Beim Spielen mit dem „Fröbelturm“ war Teamgeist und Geschicklichkeit gefragt. Alles in allem war es ein sehr schöner Schuljahresausklang!

Frank Chatoupis
(Schulsozialarbeit)