Russisch

Добро пожаловать! – Herzlich Willkommen bei der Fachschaft Russisch!

Auf dieser Seite möchten wir einen kleinen Einblick in Struktur, Grundlagen, Inhalte und Schwerpunkte des Russischunterrichts  an der Deutschen Schule Moskau geben.

 

Fachschaft Russisch

Dinara Andershanova, Maxim Wiedmann, Dr. Angelika Reichel, Ekaterina Bobrova, Michael Schmidt

Struktur (gilt ab Schuljahr 2019/2020)

Die Schüler der 3.-5. Klassen besuchen einen Russischkurs mit zwei Wochenstunden auf verschiedenen Niveaustufen, in der sie mit der russischen Sprache und Kultur in Berührung gebracht werden.

Ab der 6. Klasse haben die Schüler die Wahl zwischen Russisch oder Französisch als zweite Fremdsprache. Diese gewählte Fremdsprache wird versetzungsrelevant mindestens bis zur 10. Klasse erteilt und kann zwischenzeitlich nicht abgewählt werden.

Haben die Schüler in der Sekundarstufe 1 (6.-10. Klasse) Französisch gewählt, belegen sie zusätzlich einen zweistündigen Russischkurs, in dem sie mit dem gleichen Fokus mit der russischen Sprache und Kultur in Berührung gebracht werden wie in Klasse 3-5. Diese Schüler müssen ab der 10. Klasse Russisch als dritte (neu einsetzende) Fremdsprache belegen. Dieses Fach wird mit vier Wochenstunden auf verschiedenen Niveaustufen unterrichtet, die nach den Kompetenzstufen des Allgemeinen Europäischen Referenzrahmen ausgerichtet ist. Die Schüler haben die Möglichkeit, eine mündliche Abiturprüfung abzulegen.

Haben die Schüler Russisch bereits in der Sekundarstufe 1 als 2. Fremdsprache belegt, können sie Russisch bis zum Abitur fortführen.

 

Grundlagen und Lehrwerke

Unser Russischunterricht orientiert sich an den Rahmenlehrplänen des Freistaates Thüringen und macht es sich zur Aufgabe, Fertigkeiten im Bereich Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben zu entwickeln.

In der Sekundarstufe 1 (Russisch als 2. FS) arbeiten wir mit dem Lehrbuch «Диалог»,

in der Sekundarstufe 2 (Russisch als 3. FS) mit dem Lehrbuch «Привет».

In Russischgruppen mit bilingualen Schülern werden Texte aus klassischer und moderner russischsprachiger Literatur behandelt.

 

Zertifikate

Zwischen unserer Fachschaft und dem Testzentrum der russischen Sprache am Staatlichen Puschkin-Institut für russische Sprache in Moskau besteht eine enge Zusammenarbeit. Unsere Schüler haben die Möglichkeit, an diesem Institut, Prüfungen zum Erwerb des international anerkannten Sprachzeugnisses Russisch (A1 – C2) abzulegen. Als direkte Vorbereitung auf diese Prüfungen bietet die Fachschaft Arbeitsgemeinschaften an. Eine Teilnahme an den Prüfungen ist aber auch aus dem Unterricht heraus möglich.

 

Exkursionen

Um die Begegnung mit der Kultur und Sprache des Gastlandes zu fördern, findet im Rahmen der Russischkurse für jede Klassenstufe eine ganztägige Russisch-Exkursion statt. Des weiteren nehmen wir an Veranstaltungen im Zentralen Kinder- und Jugendpalast in Moskau teil und pflegen Kontakte zu russischen Schulen.