Finanzminister zu Gast

Am 24.11.17 besuchte der stellvertretende Ministerpräsident und Finanzminister des Landes Brandenburg, Herr Christian Görke, die DSM.

Nach einem Rundgang durch das Schulgebäude und einem genauen Einblick in die neuen Räume der Naturwissenschaften stellten Max Hertel und Polina Ries, Schüler der 11. Klasse, das Projekt „Erinnern, Gedenken, Versöhnen“ vor und berichteten über ihre Eindrücke.
Mit großem Interesse, er ist selbst ausgebildeter Geschichtslehrer, sagte Herr Görke spontan seine Unterstützung zu. So könnte im nächsten Jahr vielleicht eine Schule aus Brandenburg am Projekt teilnehmen.

Im Anschluss daran stellte der stellvertretende Ministerpräsident sich noch den Fragen der Stufe 10 in der Aula. Hierbei ging es vor allem um die aktuelle politische Lage in Deutschland, die Rolle und Inhalte der „Linken“ und um das deutsch-russische Verhältnis.

Nach der fast einstündigen Diskussion verabschiedete sich die Delegation beeindruckt von Schule und Schülern und ließ noch einige Gastgeschenke aus Brandenburg da.

Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.

Fachschaft Geschichte

R. Karrasch