ISM Football Cup 2019

U9 und U11 der DSM erreichen den ersten und den vierten Platz.

Beim diesjährigen ISM Football Cup spielten die Teams der U9 und der U11 gegen die Vertretungen der International School of Moscow. In zwei kurzen Turnieren ging es um Medaillen und Pokale für die ersten drei Plätze.

Die U9 machte den Anfang und startete direkt mit einem 2:0 Erfolg ins Turnier. Nach einem Unentschieden und einer unglücklichen 0:1 Niederlage schloss das Team die Hinrunde des Turniers auf dem 3. Platz ab. Durch eine Leistungssteigerung gelang es, der von Viktor Larin betreuten und von vielen Eltern unterstützen Mannschaft, zwei weitere Siege und ein Unentschieden zu erspielen. Mit lediglich einem Punkt Vorsprung durfte sich die U9 der DSM am Ende über Platz 1 im Turnier freuen.

In den anschließenden Spielen der U11 ging es nicht minder spannend zur Sache. Nachdem sich für dieses Turnier insgesamt 5 Mannschaften angemeldet hatten, entschied sich die Turnierorganisation für den Modus „Jeder gegen Jeden“. Das Team der DSM wurde erneut von Viktor Larin sowie zahlreichen Eltern betreut und angefeuert. Mit einem 1:0 Sieg im ersten Spiel wurde die Euphorie weiter gesteigert und der Traum von einem Double an diesem Wochenende für die Deutsche Schule Moskau war das Ziel. Nachdem jedoch die beiden anschließenden Spiele verloren gegangen waren und nur noch ein Sieg erzielt wurde, hofften die Spieler der U9 zumindest noch auf den 3. Platz und einen weiteren Pokal an diesem Wochenende. Als die Punkte und Tore ausgezählt waren, stand jedoch fest, dass die U11 trotz Punktgleichheit und dem gleichen Torverhältnis nur auf dem undankbaren 4. Platz landen würde. Ausschlaggebend war die Niederlage gegen den direkten Konkurrenten im zweiten Spiel.

Am Ende konnten sich die Spieler aus der Grundschule jedoch gemeinsam über einen ersten und einen vierten Platz an diesem Wochenende freuen. Die Motivation für die kommenden Trainingseinheiten sollte durch den direkten Vergleich mit den gleichaltrigen Fußballern der ISM ebenfalls wieder gestiegen sein.

Fachschaft Sport