Willkommen im Hort!

Am vergangenen Montag durften sich die Erstklässler nach der Schule auf den ersten Hortnachmittag freuen. Nachdem sie von zwei Erzieherinnen in den Klassen abgeholt wurden, ging es über den Pausenhof hinüber zu unserem Gebäude. Die Aufregung war groß. Einige Kinder kannten die Horträume bereits, andere freuten sich auf ihre großen Geschwister und wieder andere wussten noch gar nicht, wo es hinging. Auch im Hort warteten die „Großen“ gespannt auf die Neuankömmlinge. Nachdem die Kinder in ihre Gruppen verteilt waren, bot das gemeinsame Mittagessen Zeit für den ersten Austausch. Zum Nachtisch gab es für die Erstklässler eine Minizuckertüte und dann ging es hinaus auf den Pausenhof, denn dort gab es jede Menge zu entdecken. Glücklicherweise konnten wir uns über herrliches Wetter freuen, sodass wir auch unsere Vesper im Freien genießen konnten. Einige Kinder waren traurig, als dieser erlebnisreiche Tag zu Ende ging, aber es werden ja noch viele folgen. Schön, dass ihr im Hort seid.