Endlich stehen die Osterferien vor der Tür…

Gestern gab es im Hort daher bereits beim Mittagessen heimliches Getuschel. Wird der Osterhase auch in diesem Jahr wieder bei uns vorbeischauen? Schneller als sonst waren die Schneehosen angezogen und alle eilten nach draußen in die Pause. Schon lange vor 14 Uhr drängten sich die Kinder an den Fenstern und an der Horttür, doch erst pünktlich wie immer, ging es hinein. Leise wurden Schuhe und Jacken ausgezogen, um das empfindliche Tier nicht zu verschrecken. Dann ging man in den Gruppen auf die Entdeckerjagd. Tatsächlich war für jedes Kind ein Ostertütchen mit allerlei Leckereien versteckt. Und nachdem wir doch einige Zeit für die Suche investieren mussten, da der Hase besonders gute Verstecke gewählt hatte, schmeckte der Finderlohn doppelt so gut! Das Hortteam wünscht allen Schulkindern, ihren Eltern und allen Kollegen schöne Osterferien!