„Kinder helfen Kindern“

Malteser Hilfsprojekt der Klasse 4b

Im Rahmen eines sozialen Hilfsprojektes „Kinder helfen Kindern“ engagierten sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b während ihres letzten Grundschuljahres. Das Projekt beruhte auf Eigeninitiative der Kinder und hatte zum Ziel, bedürftige Moskauer Kinder und ihre Familien finanziell zu unterstützen. Das Projekt erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst.

Im Laufe des Schuljahres traf sich das Projektteam regelmäßig und organisierte tolle Aktionen wie Kinoabende, Kuchenverkauf bei schulischen Events, Spendenaufrufe, Bühnenprogramme sowie eine große Spendenbox.

Insgesamt konnte über das Jahr ein stolzer Betrag in Höhe von ca. 80.000 Rubel eingenommen werden. Voller Stolz und Freude überreichte das Projektteam am letzten Schultag die Spende an den Malteser Hilfsdienst. Für das kommende Schuljahr ist noch ein Besuch bei den Maltesern geplant, eventuell sogar mit einer Begegnung zwischen den Kindern.

Das Projektteam der Klasse 4b: Nika, Naz, Vivi, Kristina, Stefania, Julia, Valeska, Sophia, Constantin, Max, Ilja, Laurenz, Kai, David

Betreut wurden die Schülerinnen und Schüler von Gülay Kuluhan und Frank Chatoupis.