Verwaltung

Unter der Leitung des Geschäftsführers und in enger Abstimmung mit dem Schulleiter, den jeweiligen Ressortverantwortlichen des Schulvorstands und den Spezialisten der Botschaft unterstützt das Verwaltungsteam den reibungslosen Betrieb des pädagogischen Bereiches. In den Aufgabenbereich der Verwaltung fallen:

  • Planung und Controlling von Einnahmen, Ausgaben und Investitionen
  • Anträge und Nachweise rund um die personelle und finanzielle Förderung
  • Finanz- und Personalbuchhaltung sowie Kasse
  • Bau- und Modernisierungsprojekte sowie Schulausstattung
  • Facility Management inkl. Empfang, Haustechnik und Reinigung
  • Öffentlichkeitsarbeit inkl. Veranstaltungsmanagement und Merchandising
  • Personalverwaltung und -werbung
  • Beschaffung und Lagerung
  • Förderkreis und Fundraising
  • Sicherheit (teilweise ausgelagert)
  • Catering (ausgelagert an die Firma D&D Catering)
  • Busdienst (ausgelagert an die Firma TLS)

Die Prioritäten der Verwaltung orientieren sich an den lang- und mittelfristigen Entwicklungszielen der Schule, des Kindergartens und des Horts. Im Sinne einer ganzheitlichen schulischen Qualitätsentwicklung leistet die Verwaltung ihren Beitrag zum Auslandsschulqualitätsmanagement (AQM) und zur Schulentwicklung. Im Rahmen der Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen können Eltern, MitarbeiterInnen und SchülerInnen Informationen über die Arbeit der Verwaltung erhalten und Anregungen einbringen.