Anmeldung und Materialien

Grundvoraussetzung für die Aufnahme in die Grundschule der Deutschen Schule Moskau ist das altersgerechte und ausreichende Beherrschen der deutschen Sprache. Eine Aufnahme erfolgt auch nur, wenn an der Schule ausreichend Kapazität vorhanden ist.

Einschulung 

Kinder, die bis zum 31. Oktober eines Jahres 6 Jahre alt werden, müssen in dem Jahr zur Schule angemeldet werden (Pflicht-Kinder).

Kinder, die bis zum darauf folgenden 31.Dezember 6 Jahre alt werden, können in dem Jahr zur Schule angemeldet werden (Kann-Kinder).

Dazu ist Folgendes mitzubringen:

  • das Kind selbst 
  • Pass des Kindes und eine Kopie davon 
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • gültiges Visum des Kindes für Russland und eine Kopie davon

Kann-Kinder und Kinder, deren Muttersprache nicht deutsch ist, müssen sich einem Test unterziehen. Dieser Test findet als Gruppentest ( jeweils bis zu 6 Kinder ) im Juni eines jeden Jahres in Form zweier Unterrichtsstunden statt. Auch hier wird der genaue Termin rechtzeitig bekannt gegeben. Der Test untersucht die sprachlichen, sozialen, körperlichen und kognitiven Kompetenzen des Kindes. Eltern, deren Kinder an dem Test teilnehmen müssen, sollten sich rechtzeitig um Alternativen des Schulbesuches ihres Kindes bemühen. Bei nicht bestandenem Test ist die Absage der Schule für das kommende Schuljahr endgültig.

Die Einschulung erfolgt grundsätzlich freitags nach dem Beginn des neuen Schuljahres. Die Einschulungsfeier beginnt um 10.30 Uhr und endet um 12.30 Uhr mit dem Klassenfoto. Mitzubringen sind Schulranzen, Federtasche und eine traditionelle Zuckertüte ( Schultüte ). Die Zuteilung der Kinder für die Klassen und die Klassenleitung werden zur Einschulungsfeier bekannt gegeben.

Voranmeldung
Information Anmeldung
Anmeldeantrag Grundschule

Materialliste Klasse 1 2020-21
Materialliste Klasse 2 2020-21
Materialliste Klasse 3 2020-21
Materialliste Klasse 4 2020-21