21 Nikoläuse

Am vergangenen Montag erlebte die Klasse 2b mit der Klassenleiterin Frau Iselin eine von den Eltern organisierte Überraschungsweihnachtsfeier im Klassenraum. Die Kinder hatten sich eine gemeinsame Weihnachtsfeier im Wünsche-Adventskalender der Klasse gewünscht. Angetan von dieser Idee hatten einige Eltern bereits am Wochenende das Klassenzimmer so vorbereitet, dass die Kinder am Montagmorgen mit Nikolausmützen auf ihren Plätzen und einem weihnachtlich dekorierten Zimmer begrüßt wurden.

Mit viel Muße und Hingabe konnten die Kinder zusammen mit den Eltern Kerzenständer gestalten. So manches Kind lebte hier seine kreative Ader aus. Musikalisch unterstützt von Herrn Chatoupis auf der Gitarre zeigten die Kinder mit viel Freude, wie sicher sie die Weihnachtslieder aus dem Musikunterricht bei Herrn Markus „drauf hatten“. Zum Abschluss bekamen sie noch Besuch von Mia aus der Klasse 4a, die gemeinsam mit Tatiana Kazakova den Kindern deutsche und russische Weihnachtsgeschichten vorlas. Vielleicht hat danach so mancher eine Nikolausmütze in der großen Pause auf dem Schulhof gesehen.

Die Klasse 2b dankt allen Eltern und Lehrern für die ständige Unterstützung und wünscht allen frohe Weihnachten!

Alexandra Brökelmann