IG Sport und Freizeit 103

Logo IG Sport 103

Die Interessengemeinschaft Sport und Freizeit 103 (IG Sport & Freizeit) wurde im Frühjahr 2006 gegründet, um die Sport- und Freizeitstätten der DSM im Einverständnis mit dem Deutschen Schul- und Kindergartenverein außerhalb der Unterrichtszeiten (Mo. – Fr. 17:30 – 22:15 Uhr, Sa. ab 09:30 Uhr) zu nutzen.

Volljährige Personen, die in Verbindung zur DSM, der Deutschen Botschaft oder den deutschen Wohngebieten stehen, können der IG Sport und Freizeit beitreten. Der Beitrag beträgt pro Schuljahr für einen Erwachsenen mit Kindern 11.000 RUB. Der Familientarif ist 18.500 RUB für 2 Erwachsene mit Kindern.

Den Mitgliedern der IG Sport & Freizeit stehen grundsätzlich alle angebotenen Aktivitäten des aktuellen Gruppenplans offen. Im Angebot sind z. B. Fußball, Volleyball, Badminton, Tischtennis, Yoga und Tanzen für Erwachsene sowie Fußball, Basketball, Badminton, Aikido, Hip-Hop und Wushu für Kinder.

Nach Absprache mit der Schulverwaltung können von Mitgliedern auch andere Räume genutzt werden (bspw. Musikräume, Grillplatz, Cafeteria, Jugendclub, Foyer).

Die meisten Gruppen organisieren sich selbständig. Andere werden von einem externen Trainer gegen zusätzliche Bezahlung geleitet.
Das Angebot der IG Sport & Freizeit steht und fällt mit dem Initiative und dem Engagement ihrer Mitglieder. So steht es jedem Mitglied frei, mit Gleichgesinnten neue Angebote ins Leben zu rufen oder sich selbst als Gruppenleiterin, als Trainer oder im Vorstand der IG Sport & Freizeit zu engagieren. Herzlich Willkommen!

Vorstand der IG Sport 103 und Freizeit
Vorsitzender: Michael Bloch
Stellv. Vorsitzender: Thomas Pampel
Kassenwart: Thomas Hofmann
Vorstand: Olaf Kassek
Vorstand: Heiko Davids

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schreiben Sie uns eine E-Mail.

 

Leider hat die IG Sport bis auf weiteres keine Nutzungserlaubnis für die Hallen. Daher wurden die Aktivitäten vorerst eingestellt.

Dokumente zum Download