Schule

Die Deutsche Schule Moskau ist die Schule der Deutschen Botschaft in Moskau und eine von 140 Deutschen Auslandsschulen weltweit. Sie trägt seit Mitte der 1990er Jahre den Namen des deutsch-russischen Mediziners, Humanisten und Wohltäters Friedrich Joseph Haass, des „heiligen Doktors von Moskau“.

Die Schule und der Kindergarten befinden sich auf einem Gelände, das als diplomatische Liegenschaft zur Deutschen Botschaft Moskau gehört und daher dem „Wiener Übereinkommen über diplomatische Beziehungen“ unterliegt. Dies gilt auch für die Filiale des Kindergartens in der ul. Mosfilmowskaja.

Die DS Moskau „Friedrich-Joseph Haass“ ist eine von der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) anerkannte deutschsprachige Auslandsschule, die Mitglied im Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA) ist und die von der Bundesrepublik Deutschland großzügig gefördert und über die Zentralstelle für das Auslandschulwesen (ZfA) aktiv unterstützt wird. Wir verstehen uns als Mitglied dieses internationalen Netzwerkes.

Die Schule ist seit 2009 auch stolzes Mitglied der Partnerschulen, die durch das Auswärtige Amt zusätzlich gefördert werden. Die DSM hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schülerinnen und Schülern, deren Eltern sich, meist aus beruflichen Gründen, vorübergehend in Moskau aufhalten, eine erfolgreiche Fortsetzung ihrer in Deutschland begonnenen Schullaufbahn zu gewährleisten. Um Schülerinnen und Schülern einen schulisch problemlosen Übergang von Deutschland nach Moskau und umgekehrt zu ermöglichen, richtet sich die DSM nach innerdeutschen Lehrplänen. Wir unterrichten aber auch viele Kinder deutscher und deutsch-russischer Herkunft, die in Moskau aufwachsen und dort viele Jahre ihrer Schulzeit an der Deutschen Schule verbringen. Bei uns gibt es auch Schüler aus weiteren 14 Nationalitäten. Voraussetzung für eine Aufnahme sind neben der deutschen Staatsangehörigkeit oder derjenigen eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union, von mindestens einem Elternteil die altersgerechte Beherrschung der deutschen Sprache. Ausnahmeregelungen bezüglich der Staatsangehörigkeit sind nur in Abstimmung mit der deutschen Botschaft möglich

Uns eint vor allem die Kenntnis und Liebe zur deutschen Sprache, die uns wie ein Band verbindet. Selbstverständlich erwirbt man bei uns wie an vielen deutschen Gymnasien auch Kenntnisse der englischen und französischen Sprache. Russland erweisen wir unsere besondere Reverenz, indem alle Schüler von der 1. bis zur 12. Klasse die Sprache unseres Gastlandes erlernen.

Wir richten uns mit unserer Homepage

  • an alle Schülerinnen und Schüler, damit sie vor ihrem Umzug nach Moskau oder nach ihrem erfolgreichen Abitur an der DSM oder nach ihrer Rückkehr nach Deutschland oder auch aktuell alle Vorgänge, Entwicklungen und Ereignisse an der DSM erleben und erfahren können. Das nimmt unseren zukünftigen Schülern auch ein bisschen die Sorge, ob man sich denn in Moskau wirklich wohl fühlen kann und stärkt bei unseren Abgängern die Erinnerung an schöne Tage an der DSM. Herzlich Willkommen!
  • an alle Eltern, die rechtzeitig wissen wollen, welche Ausbildungsangebote die DSM bietet und die sich zu unterschiedlichen Themen informieren wollen und auch Kontakte zum Sekretariat der Schulleitung, der Verwaltung oder dem Vorstand suchen. Wir helfen Ihnen gern!
  • an alle Gäste, Partner und Freunde der DSM und natürlich auch an interessierte Lehrer, die sich für eine Tätigkeit an der DSM interessieren. Wir freuen uns über Ihr Interesse!
  • Lesen Sie besonders als „Moskauer“ die Homepage regelmäßig, damit wir tatsächlich auf schnellem Weg Informationen weitergeben können! Schreiben Sie uns, wenn Sie Anfragen, Anregungen und Ideen haben, wir interessieren uns für Ihre Meinung!